„Ökologische Nachhaltigkeit“ ist zu einem der gesellschaftlichen und politischen Leitbilder geworden. Kommunizierbares Umweltengagement ist längst mehr als ein positiver Imagefaktor.

Umwelt- und Klimaschutz nehmen immer weiter an Bedeutung zu. Verbraucher und Gäste sind kritischer und sensibler geworden. Nachhaltiges Engagement in Hotel und Gastronomie zeigt sich jedoch nicht immer offensichtlich für die Gäste, da viele Abläufe, Prozesse und Entscheidungen für ihre Augen verborgen bleiben.

Daher bündeln und strukturieren seit jeher viele VCH-Hotels ihr nachhaltiges Engagement durch Umweltmanagementsysteme. Je nach individueller Situation, Akzenten und Möglichkeiten sind sie für ihren Einsatz mit einem Nachhaltigkeits-Zertifikat ausgezeichnet. Dazu gehören unter anderem der DEHOGA-Umweltcheck, der grüne Hahn/grüner Gockel, EMAS, Green Globe oder der viabono Umweltcheck. Entsprechende Hinweise zu den Zertifikaten finden Sie im VCH Hotelverzeichnis, der VCH-Webseite sowie auf den Webseiten der Hotels.

Einen Überblick über die Zertifikate für umweltbewusstes Handeln in den VCH-Hotels haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Mit dem „Umweltcheck“ gibt es ein Instrument im Gastgewerbe, mit dem das betriebliche Umweltengagement nach außen kommuniziert werden kann.

VCH Verantwortung übernehmen

Mit einem Umweltcheck unterstützt zum Beispiel der DEHOGA die Branche bei der Erbringung des immer häufiger angefragten Nachweises im Bereich Umwelt- und Klimaschutz. Der DEHOGA Umweltcheck ist Teil des DEHOGA Energie- und Umweltkonzeptes, das die gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium im Jahr 2006 gestartete Energiekampagne Gastgewerbe fortsetzt.

Aber nicht immer muss alles zertifiziert sein. Auch die freundliche Servicekraft kann Auskunft darüber geben, ob ein Hotel für sein Speisenangebot Waren aus möglichst regionaler Herkunft bezieht oder das Essen aus ökologischem Anbau stammt.

VCH-Hotels arbeiten verantwortungsvoll und umweltbewusst.

Durch einen pfleglichen Umgang mit den Ressourcen der Natur sowie den Einsatz regionaler Produkte in Küche und Reinigung leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der Schöpfung. Bei betrieblichen Entscheidungen streben wir wirtschaftlich und ökologisch stets sinnvolle Entscheidungen an.

+++ Info +++

Unser VCH Gästehaus AllgäuWeite sowie das VCH Gästehaus St. Theresia Bodensee haben kürzlich den „DEHOGA Umweltcheck“ gemacht und das Umweltsiegel DEHOGA GOLD erhalten. Wir freuen uns für unsere Mitgliedsbetriebe und gratulieren auch an dieser Stelle.

VCH-Hotels, die klimaneutral buchbar sind, haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Aus dem VCH und den VCH-Hotels

Roof with a view: Dachterrasse VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg

In 30 Meter Höhe, besser gesagt im 9. Stock des VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg befindet sich die neue Dachterrasse des Vier-Sterne-Hotels. Von hier haben Sie bei Ihrem Event in Hamburg einen freien Blick von der Alster über die Elbphilharmonie bis zum Fernsehturm.

Urlaub auf Usedom im VCH-Hotel Strandvillen Heringsdorf

Heringsdorf auf der Insel Usedom ist mehr als nur ein Urlaubsort – es ist eine Oase der Entspannung. Umgeben von der natürlichen Schönheit der Ostsee. Tauchen Sie ein in eine Welt der Gelassenheit, atmen Sie die salzige Meeresluft ein und lassen Sie den Alltagsstress weit hinter sich. In diesem Blogbeitrag entdecken Sie, warum Heringsdorf der perfekte Ort für eine Auszeit am Meer ist. Übrigens, im VCH-Hotel Strandvillen Heringsdorf sind Sie mitten in Heringsdorf und gleichzeitig direkt an der Ostsee. Ein Hotelzimmer für Ihren Urlaub am Meer mit Ostseeblick buchen Sie ganz bequem über unsere Webseite.

CO2 Kompensation – bevor Sie die Reise überhaupt erst antreten

Schon bei der Buchung des Aufenthalts über die VCH-Webseite kann jeder Gast mit einem Klick die Option wählen, die eigene CO2 -Bilanz für die Reise zu minimieren. Und damit selbst einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Mit einem Projekt der Klima-Kollekte.

Nachhaltigkeit beginnt vor der eigenen (Zimmer-)Tür

Putzverzicht für das Klima, wohltätige Zwecke oder auch mal für ein Goodie. Die Belohnungen für den „Komfortverzicht“ sind vielseitig. In einigen VCH-Hotels haben sich solche Initiativen bereits schon über einen langen Zeitraum etabliert. Beim genauen Betrachten wird deutlich, der Nutzen ist vielschichtig:

Fahrrad- und Wanderurlaub in VCH-Hotels

Die Fahrradsaison ist eröffnet und beliebt wie nie! Sind sie doch sowohl für Familienurlaube, als auch für Einzelreisende sowie Paarurlaube gleichwohl geeignet. Einfach mal raus. Den Alltag hinter sich lassen. Frischen Wind in die Gedanken bringen. Auf dem (E-)Fahrrad neue Radwege erkunden. Eindrücke sammeln und wohltuende Momente erleben…

Liebevoll Gastfreundschaft leben: Die VCH-Hotels im Licht der Jahreslosung 2024

„Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.“ Diese Worte sind nicht nur eine Aufforderung, sondern auch ein Versprechen. Die christlichen Hotels der VCH-Hotelkooperation haben sich dazu verpflichtet, diese Botschaft in jeder Facette ihres Angebots widerzuspiegeln. Ob bei geschäftlichen Veranstaltungen, Urlaubsaufenthalten oder Wochenendreisen – die Liebe steht im Mittelpunkt.