VCH Akademie & Verband Christlicher Hoteliers e.V.

Was die VCH Akademie ausmacht

Die Christliche Akademie ist eine gemeinnützige Denk-, Förder- sowie Fortbildungseinrichtung des Verbandes Christlicher Hoteliers e.V. (VCH)

Download Akademieprogramm 2020

Themen

Ihre Themen sind dabei weit gewählt. Lebens-Werte, Wirtschaftsethik, Studienreisen, Fortbildung, Bibelbasis, Kultur, Konzerte: Das ist der thematische Rahmen, den Besucherinnen und Besucher bei der Christlichen Akademie abrufen sowie für sich nutzen können.

Aufgabe

Die Akademie macht es sich zur Aufgabe, das besondere Profil des Verbandes mit dem „C“ in seinem Namen herauszustellen sowie der Öffentlichkeit zu vermitteln. Vielfältigkeit und Pluralität bedeuten für die Christliche Akademie Wirklichkeit abbilden, Standort bestimmen.

Interesse

Die eigenen Wertvorstellungen im Kontakt mit Gästen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie gegenüber der Öffentlichkeit einzubringen im Respekt vor Anderen, ist das Interesse der Christlichen Akademie. Sie setzt auf Professionalisierung, besonders in Ihrem ureigenen Gebiet: Gastfreundschaft sowie „Charm des Glaubens“.

Der kleine Unterschied

Die Akademie betont den kleinen Unterschied zu Anderen: Das Qualitätsgeheimnis christlicher Gastfreundschaft durch Erinnern, Sorgen, Danken. Die VCH Akademie wendet sich an Menschen, die Fragen und Antworten zu Kultur, Wirtschaft, Philosophie sowie Theologie haben. An Menschen, die die Begegnung genauso wie den Austausch suchen sowie einen Ort finden wollen, der Sinne, Seele und Verstand gleichermaßen inspiriert.

Für nähere Informationen besuchen Sie gerne die Homepage der VCH-Akademie www.vch-akademie.de

Was die VCH Akademie bewegt

Literarische und musikalische Veranstaltungen sowie geistige und kulinarische Erlebnisse sind die Basis der Begegnungen. Sie inspirieren zum Austausch. Dabei wird nach neuen Formen jenseits frontaler Veranstaltungskultur gesucht: Ungezwungen, Furchtlos, Überraschend.

Unterstützung durch Sponsoren und Freunde

Die VCH Akademie finanziert sich dabei ausschließlich durch Spenden.

Kooperation mit der VCH Akademie

Der VCH-Hotelverband will das „C“ in seinem Namen inhaltlich nicht verstecken. Es betont die Nachhaltigkeit christlicher Wahrnehmungen und Einstellungen. Die „VCH Akademie im Verband Christlicher Hoteliers e.V.“ arbeitet im Schnittpunkt von Politik, Wirtschaft, Kultur sowie Religion. Sie ist verbunden mit evangelischer und katholischer Theologie. Gastfreundschaft, Güte, Toleranz und Sinn oder auch Erfolg und Beratung sind spezielle Themen der ganz besonderen Seminar-Reihe „Lebenswerte“. Die Auswahl der Themen erfolgt dabei in Kooperation oder im Auftrag der Geschäftspartner.

Was den Verband Christlicher Hotels e.V. ausmacht

Der gemeinnützige Verband hat heute die Aufgabe der Fort- und Weiterbildung – auch in Form der VCH e.V. eigenen Christlichen Akademie – und die Herausgabe von christlichem Schrifttum – dies vor allem in Form der Gästezeitschrift „VCH Magazin“. Außerdem ist der Verband alleiniger Gesellschafter der VCH Hotelkooperation GmbH – und als solches den meisten Kunden bekannt -, die die Aufgabe hat, die ca. 61 Häuser in Deutschland zu vermarkten und die angeschlossenen Häuser in die Lage zu versetzen das Motto der Gründerväter: „Der Mensch braucht ein Zuhause, auch wenn er nicht zu Hause ist“ umzusetzen.

www.vch-ev.de

Get Updates & More

Thoughtful thoughts to your inbox