Beten und Handeln – VCH – Hilfstransport für die Ukraine

Unfassbare Nachrichten und Berichte zur Situation in der Ukraine erreichen uns nahezu sekündlich auf allen Kanälen. Wir im Verband christlicher Hoteliers können und wollen dem nicht mehr tatenlos zusehen. Wir möchten, auch wenn es im Ganzen nur ein sehr kleiner Beitrag sein kann, jetzt konkret Menschen in der Ukraine helfen. Wir wollen mit einer direkten Spendenlieferung die katastrophale Situationen und das Leiden der Menschen ein wenig lindern. Wollen dazu beitragen, mit einigen Hilfsmitteln, einen fast unerträglichen Alltag, so gut es eben möglich ist, zu meistern.

Mehr lesen

Denkanstoss aus aktuellem Anlass

Ein Denkanstoss von Leiter der VCH Akadmie Wolfgang Teichert aus aktuellem Anlass zu dem Gedicht von Wolfgang Borchert: Sag Nein! „Du. Mann an der Maschine und Mann in der Werkstatt. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst keine Wasserrohre und keine Kochtöpfe mehr machen – sondern Stahlhelme und Maschinengewehre. dann gibt es nur eins: Sag NEIN! Du. Mädchen hinterm Ladentisch und Mädchen im Büro. Wenn sie dir morgen befehlen, du sollst Granaten füllen und Zielfernrohre für Scharfschützengewehre montieren, dann gibt es nur eins. Sag NEIN!“

Mehr lesen

Wer einen Gutschein schenkt, der schenkt Vorfreude, unvergessliche Erlebnisse und einzigartige Erinnerungen

Sie sind auf der Suche nach dem besonderen Geschenk für einen besonderen Menschen? Vielleicht für Mutter, Vater oder Familie? Oder aber für Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen oder -kollegin? Zu einem besonderen Anlass wie Geburtstag, Valentinstag, Weihnachten, Jubiläum oder Ostern? Da haben wir einen besonderen Tipp für Sie, mit dem Sie immer richtig liegen! Denn Blumen verwelken. Pralinen sind schnell aufgegessen und erinnern nur noch in Form von ungeliebtem Polster an den Genuss. Und Socken – naja, sind halt Socken. Eine Reise aber, die bleibt eindrücklich und schenkt besondere Momente und Erinnerungen. Davon zehrt das Herz im Alltag. Mit einem VCH-Reise-Gutschein verschenken Sie einen bunten Blumenstrauß aus Vorfreude, unvergesslichen Erlebnissen und einzigartigen Erinnerungen.

Mehr lesen

Zur Jahreslosung 2022

Eine besondere COURAGE der VCH Hotels: Zur Jahreslosung 2022.
„Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“, lautet ein zentraler Satz im Evangelium des Johannes und wurde von der Ökumenischen Arbeitsgemeinschaft für Bibellesen für das Jahr 2022 als Jahreslosung ausgewählt. Auch die Evangelische Kirche in Deutschland hat den Vers für dieses Jahr zu ihrem Jahresmotto erkoren. Das verbindet die Kirche nun direkt mit dem Motto aller VCH Hotels in Deutschland: „Herberget gern“ mit den daraus folgenden Haltungen wie Gastfreundschaft, verantwortliches Handeln, Glaubwürdigkeit und Toleranz, friedliches Miteinander.

Mehr lesen

VCH-Hotels wünschen ein gesegnetes neues Jahr mit tollen Urlaubsmomenten

Groß ist die Hoffnung auf ein Jahr voller geöffneter (Hotel-)Türen. Ohne Einschränkungen. Damit wir unsere Gastgeberleidenschaft leben können. Denn wir sehnen uns danach, auch im Jahr 2022 unseren Gästen, Ihnen, ein zu Hause auf Reisen geben. In den VCH-Hotels ist alles bereit für Ihren Urlaub, Ihre Auszeit, Meeting oder Tagung. Ob als Familie, Einzelreisende, Geschäftsreise, Pärchenurlaub… In unseren vielfältigen Urlaubsangeboten werden Sie bestimmt fündig!

Mehr lesen

Get Updates & More

Thoughtful thoughts to your inbox