Schon Ideen für den Sommerurlaub mit dem Rad?

Ein weiteres VCH-Hotel erhielt die vom ADFC vergebene „Bett + Bike“ Zertifizierung. Es ist somit für Radreisende ein neues attraktives Ziel auf der Reise durch die reizvolle Oberlausitz. Unser VCH KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus Herrnhut als fahrradfreundlicher Gastbetrieb freut sich auf Ihren Besuch.

Profitieren Sie als Fahrradgast auf Ihrer Route durch Herrnhut in dem charmanten Gästehaus der Evangelischen Brüder-Unität unter anderem von abschließbaren Räumlichkeiten zur Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht. Aber auch von einem Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung. Sowie von der Bereitstellung eines Basis-Reparatursets u.v.m..

Fahrradwege in der Nähe des Hotels

  • Sächsische Städteroute 6,50km
  • Mittelland-Route (D-Route 4) 8,00km
  • Radfernweg Sächsische Mittelgebirge / Erzgebirge 10,00km
  • Spreeradweg 10,00km

E-Bike-Verleih – erradeln Sie Herrnhut und Umgebung mit dem E-Bike

Entdecken Sie Herrnhut sowie seine Ortsteile mit dem E-Bike. Lohnende Ziele finden Sie dabei in der näheren und etwas weiteren Umgebung: Berthelsdorf mit dem Zinzendorf-Schloss, das Denkmaldorf Obercunnersdorf, die Bockwindmühlen in Oderwitz und vieles mehr. Genießen Sie die Fahrt durch das hügelige Oberlausitzer Bergland. Erkunden Sie die beschaulichen Dörfer mit ihren einmaligen Umgebindehäusern. Auch für eine Tagestour Richtung Neiße oder ins Zittauer Gebirge sind die E-Bikes ideal.

Übrigens: Auch für den Transport eines Rollstuhlfahrers bietet Ihnen das VCH KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus ein Rad an.

Wir sagen Herzlichen Glückwunsch zur Zertifizierung. Und freuen uns, unseren Gästen somit 11 zertifizierte Häuser durch Bett+Bike sowie 28 fahrradfreundliche VCH Häuser insgesamt anbieten zu können.

Gute Fahrt, Ihre VCH-Hotels

Aus dem VCH und den VCH-Hotels

Roof with a view: Dachterrasse VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg

In 30 Meter Höhe, besser gesagt im 9. Stock des VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg befindet sich die neue Dachterrasse des Vier-Sterne-Hotels. Von hier haben Sie bei Ihrem Event in Hamburg einen freien Blick von der Alster über die Elbphilharmonie bis zum Fernsehturm.

Fahrrad- und Wanderurlaub in VCH-Hotels

Nicht erst seit der Corona-Pandemie erfreuen sich Urlaube mit viel frischer Luft großer Beliebtheit. Zugegeben, der Aktivurlaub hat dadurch nochmal Aufwind bekommen. Fahrradreisen sowie Wanderurlaube sind gefragt wie nie. Sind sie doch sowohl für Familienurlaube, als auch für Einzelreisende sowie Paarurlaube gleichwohl geeignet. Einfach mal raus. Den Alltag hinter sich lassen. Frischen Wind in die Gedanken bringen. Auf dem (E-)Fahrrad neue Radwege erkunden. Mit dem passenden Schuhwerk entlegene Orte erwandern. Eindrücke sammeln und wohltuende Momente erleben…

Dehoga Umweltcheck „Gold“ für das VCH-Hotel Martha in Dresden

Ein weiteres VCH-Hotel hat das anerkannte Umweltsiegel DEHOGA Umweltcheck erhalten – und das sogar in GOLD. Herzlichen Glückwunsch an das VCH-Hotel Martha in Dresden!

Gesagt – getan. Überwältigende Resonanz auf den Spendenaufruf des VCH

Pressemitteilung
Der angekündigte zweite Hilfstransport des Verbands Christlicher Hoteliers und des VCH e.V. mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Medikamenten startete am 31. März in Berlin. Aufgrund der überwältigenden Resonanz des Spendenaufrufs nach der ersten Tour diesmal mit drei Fahrzeugen, vollgepackt bis unters Dach.

Inklusiv und Barrierefrei Tagen

In den letzten Jahren ist der Fokus auf barrierefreies Reisen und Tagen verstärkt worden. Zurecht, wie wir finden. Denn es sollte jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin möglich sein, an Veranstaltungen, Tagungen und Workshops barrierefrei teilzunehmen. Darum sind in fast 75% der VCH-Hotels barrierefreie Tagungen bereits möglich.

Beten und Handeln – VCH – Hilfstransport für die Ukraine

Unfassbare Nachrichten und Berichte zur Situation in der Ukraine erreichen uns nahezu sekündlich auf allen Kanälen. Wir im Verband christlicher Hoteliers können und wollen dem nicht mehr tatenlos zusehen. Wir möchten, auch wenn es im Ganzen nur ein sehr kleiner Beitrag sein kann, jetzt konkret Menschen in der Ukraine helfen. Wir wollen mit einer direkten Spendenlieferung die katastrophale Situationen und das Leiden der Menschen ein wenig lindern. Wollen dazu beitragen, mit einigen Hilfsmitteln, einen fast unerträglichen Alltag, so gut es eben möglich ist, zu meistern.