Abschied nehmen – mit einem lachenden und einem weinenden Auge

Staffelstabübergabe im VCH-Hotel Morgenland in Berlin

Die langjährige Direktorin und Kollegin Heike Hinz aus dem VCH-Hotel Morgenland in Berlin verlässt das Haus nach 12-jähriger Tätigkeit. Frau Hinz hat das Hotel in den vergangenen Jahren immer weiter zu einem attraktiven 3-Sterne Hotel entwickelt. Mit interessanten Aktionen wie z.B. Lesungen bekannter Schauspieler machte sie immer wieder auf das VCH-Hotel Morgenland aufmerksam.

Ihre Nachfolgerin, Marion Kieseler, ist der VCH-Kooperation keine Unbekannte. Denn schon seit vielen Jahren besteht hier Kontakt aus ihrer Tätigkeit als stellvertretende Direktorin im VCH-Hotel Dietrich Bonhoeffer. Nun übernimmt sie den Staffelstab als Direktorin im VCH-Hotel Morgenland. Wir wünschen ihr für ihre Arbeit viel Segen und Kraft.  Auf die weitere Zusammenarbeit freuen wir uns sehr.

Unserer lieben Heike Hinz sagen wir Danke und wünschen ihr alles, alles Gute für ihre neue Tätigkeit – sie ist uns immer herzlich willkommen.

Aus dem VCH und den VCH-Hotels

Regensburgs erstes Inklusionshotel eröffnet Mitte Juli 2021 – herzlich willkommen im Hotel INCLUDiO

Von außen sieht das Hotel nur noch auf den zweiten Blick nach Baustelle aus. Die Arbeiten an der Fassade und an der Terrasse sind komplett abgeschlossen, der Schriftzug ist von der Straße aus bereits zu sehen und auch die Außen- und Grünanlagen nehmen Gestalt und Form an. Der Bau im Hotel INCLUDiO geht Schritt für Schritt voran und die Eröffnung rückt immer näher. Die Zimmer sind bis auf wenige Details bereits fertig und auch die Möbel im Bereich Rezeption Hotelbar und Restaurant sollen bis Mitte Juni an ihrem Platz sein.

Altstadtspaziergang durch Weimar – Eindrücke aus der VCH-Online-Stadtführung

Schön war`s! Bei strahlendem Sonnenschein haben die VCH-Hotels am 30. Mai 2021 ihre erste Online-Stadtführung durchgeführt. Der VCH hatte hierzu eingeladen. Axel Möller, Geschäftsführer des VCH, konnte zahlreiche Interessierte zu einen Online-Altstadtspaziergang durch Weimar begrüßen.

20.08.2021 Live im Berliner VCH-Hotel Carolinenhof – das exklusive Konzerterlebnis

EXKLUSIVES HOTEL – LOGEN – KONZERT – IM HOTELGARTEN
Christina Rommels BesondereOrteTour – live im Berliner Carolinenhof.
20.. August 2021, 19:00 Uhr im großen Hotelgarten, ab 67,50 €

Während die bekannte Sängerin mit Band den großen Hotelgarten rockt, genießen Sie das 1,5 stündige Konzert von ihren Balkonen oder von der Terrasse aus. Die Gastgeber reichen Getränke, Speisen und feine Schokolade und Sie verbinden das exklusive Konzerterlebnis gleich mit einem Berlinaufenthalt.

Das VCH KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus in Herrnhut ist jetzt als „Bett+Bike“-Unterkunft zertifiziert

Ein weiteres VCH Gäste- und Tagungshaus erhielt die vom ADFC vergebene “Bett + Bike” Zertifizierung. Es ist somit für Radreisende ein neues attraktives Ziel auf der Reise durch die reizvolle Oberlausitz. Unser VCH KOMENSKÝ Gäste- und Tagungshaus Herrnhut als fahrradfreundlicher Gastbetrieb freut sich auf Ihren Besuch.

Profitieren Sie als Fahrradgast auf Ihrer Route durch Herrnhut in dem charmanten Gästehaus der Evangelischen Brüder-Unität unter anderem von abschließbaren Räumlichkeiten zur Aufbewahrung der Fahrräder über Nacht. Aber auch von einem Raum zum Trocknen von Kleidung und Ausrüstung. Sowie von der Bereitstellung eines Basis-Reparatursets u.v.m..

Deutschlands erfolgreichstes Simon & Garfunkel Tribute Duo kommt nach Marktheidenfeld

Deutschlands erfolgreichstes Simon & Garfunkel Tribute Duo kommt am 27. Juni 2021 nach Marktheidenfeld.
Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US-amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden dank Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Das Duo „Graceland“, Thomas Wacker und Thorsten Gary, lässt die Musik der großen Meister aus den USA wieder lebendig werden.

Gastfreie Zeit sinnvoll genutzt – Umbauten in den VCH-Hotels

Dass die VCH-Hotels die gastfreie Zeit sinnvoll und voller Tatendrang nutzen, haben wir in diversen Blogbeiträgen schon gezeigt. Der Trennungsschmerz von unserer Gastgeberleidenschaft war dabei der Motor für zahlreiche kreative Projekte. So wurde in einem Hotelblog von der gastfreien Zeit berichtet, ein eigenes Hotelcomic entwickelt und sogar ein Hotelbett auf Reisen geschickt…
Einige VCH-Hotels haben darüber hinaus umgebaut. Wir zeigen hier einige kleine Impressionen von den Baumaßnahmen. Und sobald Reisen wieder möglich, laden wir Sie ein, sich selbst ein Bild von den Ergebnissen zu machen. Wir freuen uns auf Sie!