Buchung in nur 3 Minuten!

Tagen im Kloster: Seminarräume in historischem Ambiente

Das Konzept des lebenslangen Lernens hat sich längst in deutschen Unternehmen durchgesetzt und regelmäßig stattfindende Seminare gehören selbstverständlich dazu. Wer im Team arbeitet und viel geistigen Input verarbeiten muss, braucht einen klaren Kopf. Was könnte da förderlicher sein, als hinter den ruhenden Mauern eines Klosters zu tagen? Im historischen Ambiente und klösterlicher Stille können Ideen gedeihen und neue Konzepte ausgearbeitet werden.

Tagen im Kloster: Auszeit vom Alltag

Teilnehmer von Seminaren sind es gewohnt, unter stressigen Bedingungen zu arbeiten und zu entscheiden. Bei weiterbildenden Veranstaltungen ist eine angenehme Atmosphäre sowie wohltuende Ruhe daher umso wichtiger, da ein produktiver Output gewährleistet sein soll. Egal ob auf der Ostseeinsel Usedom, mitten im Harz oder in Weinanbaugebieten der Südpfalz, mittlerweile stellen zahlreiche Klöster in ganz Deutschland ihre Räumlichkeiten für Tagungsveranstaltungen zur Verfügung. Außerhalb des Veranstaltungsprogramms wird den Teilnehmern so nicht nur die Möglichkeit geboten, am geistigen Leben der Mönche teilzunehmen, sondern auch die Ruhe und Gelassenheit inmitten der Natur zu genießen.

Was wird bei Tagungen im Klosterhotel geboten?

Was die Räumlichkeiten und Technik angeht, entspricht die Ausstattung der Kloster modernen Ansprüchen: So gehören zur Standardtechnik Overhead-Projektoren, Leinwände, Mikrofonanlagen, Flipcharts sowie W-LAN-Verbindung. Auch ein Kopier- und Faxservice steht in den meisten Häusern zur Verfügung. Die Tagungsräume bieten Platz für unterschiedlich große Gruppen und sind in der Regel mit Tageslicht sowie Verdunklungsmöglichkeiten ausgestattet. Je nach Bedarf werden verschiedenste Sitzanordnungen - etwa im Block, in U-Form, Reihen oder Kreisen - angeboten. In den Pausen gibt es für die Teilnehmer Kaffee, Tee und kleine Snacks. Je nachdem, ob man die Seminarräume nur an einem Nachmittag oder gleich für mehrere Tage benötigt, werden von den Klosterhotels passende Arrangements angeboten. Zu einer erfolgreichen Tagung gehört auch ein gelungenes Rahmenprogramm, bei dem neue Energie getankt und der Kopf freigemacht werden kann. Ob die Teilnehmer an hausinternen Veranstaltungen wie Meditationsstunden, Yogakursen und Weinproben teilnehmen oder doch lieber Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen, bleibt beim Tagen im Kloster jedem selbst überlassen.

zurück

Tageslosung für 24.01.19 Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. Ich will sie zu Wasserbächen führen auf ebenem Wege, auf dem sie nicht straucheln; denn ich bin Israels Vater., Jeremia 31,9


VCH-Hotels Deutschland

Auguststraße 80
10117 Berlin
Tel. +49 (0)30 213 007 140
Fax +49 (0)30 213 007 141

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden mit unserem Gratis-Newsletter.