Weimarer Hotelteam mit Kreativität gegen den 2. Lockdown

Im Boutique-Hotel Amalienhof/Weimar präsentieren zwei Mitarbeiter*innen ihr eigenes Hotelcomic in Buchform. Im sechsten Monat ohne Gäste wird die lange Wartezeit im Amalienhof produktiv genutzt.
Die zwei Mitarbeiter*innen des Hotels Anja Teubert und Stefan Schmidt gestalteten ein „Gute-Nacht-Büchlein“ für die Gäste des Hauses in der Form eines Comics. Was wollen Sie damit bezwecken? In erster Linie wollen sie in der „arbeitslosen“ Zeit für die Gäste sichtbar bleiben. Und gleichzeitig konnten die langjährigen Mitarbeiter*innen statt nur Kurzarbeit für sich ein Betätigungsfeld finden.

Die Geschichte des Buches: Die tatsächlich stattgefundene Sanierung der Wasserleitungen im historischen Hotel, in den Monaten Januar und Februar 2021, wurde als fantasievolle Schatzsuche im Haus begleitet und im Comicstil dargestellt.

Dieses Büchlein wurde in einer öffentlichen Veranstaltung, unter strenger Einhaltung des hauseigenen Hygienekonzeptes, einem kleinen erlesenen Publikum präsentiert. Hauptsächlich soll das Büchlein in Zukunft als kalorienarmes Betthupferl genutzt werden. Der Weimarer Bürgermeister und Vertreter der städtischen Kulturszene saßen im Publikum, als der Amalienhof erstmalig wieder seine Türen für eine Präsenzveranstaltung öffnete.
Bereits den 1. Corona Lockdown gestaltete das Hotel kreativ. Mit ihrem YouTube Kanal
„Hotel TV 5.0″ hatte Geschäftsführerin Claudia Wießner zusammen mit ihrem Team bereits 2020 beim Thüringer Tourismuspreis in der Kategorie Mutmacher gewonnen.

Hauptsächlich soll das Büchlein in Zukunft als kalorienarmes Betthupferl genutzt werden.

Hier ein Einblick:

Tagebuch – über die gastfreie Zeit während der Corona-Einschränkungen

Broschüre_A5_Amalienhof

Was der VCH und andere VCH-Hotels in der gastfreien Zeit so machen…

Roof with a view: Dachterrasse VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg

In 30 Meter Höhe, besser gesagt im 9. Stock des VCH-Hotel Baseler Hof**** in Hamburg befindet sich die neue Dachterrasse des Vier-Sterne-Hotels. Von hier haben Sie bei Ihrem Event in Hamburg einen freien Blick von der Alster über die Elbphilharmonie bis zum Fernsehturm.

Fahrrad- und Wanderurlaub in VCH-Hotels

Nicht erst seit der Corona-Pandemie erfreuen sich Urlaube mit viel frischer Luft großer Beliebtheit. Zugegeben, der Aktivurlaub hat dadurch nochmal Aufwind bekommen. Fahrradreisen sowie Wanderurlaube sind gefragt wie nie. Sind sie doch sowohl für Familienurlaube, als auch für Einzelreisende sowie Paarurlaube gleichwohl geeignet. Einfach mal raus. Den Alltag hinter sich lassen. Frischen Wind in die Gedanken bringen. Auf dem (E-)Fahrrad neue Radwege erkunden. Mit dem passenden Schuhwerk entlegene Orte erwandern. Eindrücke sammeln und wohltuende Momente erleben…

Dehoga Umweltcheck „Gold“ für das VCH-Hotel Martha in Dresden

Ein weiteres VCH-Hotel hat das anerkannte Umweltsiegel DEHOGA Umweltcheck erhalten – und das sogar in GOLD. Herzlichen Glückwunsch an das VCH-Hotel Martha in Dresden!

Gesagt – getan. Überwältigende Resonanz auf den Spendenaufruf des VCH

Pressemitteilung
Der angekündigte zweite Hilfstransport des Verbands Christlicher Hoteliers und des VCH e.V. mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Medikamenten startete am 31. März in Berlin. Aufgrund der überwältigenden Resonanz des Spendenaufrufs nach der ersten Tour diesmal mit drei Fahrzeugen, vollgepackt bis unters Dach.

Inklusiv und Barrierefrei Tagen

In den letzten Jahren ist der Fokus auf barrierefreies Reisen und Tagen verstärkt worden. Zurecht, wie wir finden. Denn es sollte jedem Teilnehmer und jeder Teilnehmerin möglich sein, an Veranstaltungen, Tagungen und Workshops barrierefrei teilzunehmen. Darum sind in fast 75% der VCH-Hotels barrierefreie Tagungen bereits möglich.

Beten und Handeln – VCH – Hilfstransport für die Ukraine

Unfassbare Nachrichten und Berichte zur Situation in der Ukraine erreichen uns nahezu sekündlich auf allen Kanälen. Wir im Verband christlicher Hoteliers können und wollen dem nicht mehr tatenlos zusehen. Wir möchten, auch wenn es im Ganzen nur ein sehr kleiner Beitrag sein kann, jetzt konkret Menschen in der Ukraine helfen. Wir wollen mit einer direkten Spendenlieferung die katastrophale Situationen und das Leiden der Menschen ein wenig lindern. Wollen dazu beitragen, mit einigen Hilfsmitteln, einen fast unerträglichen Alltag, so gut es eben möglich ist, zu meistern.